Seit vielen Jahren gibt es in unserer Diözese eine immerwährende Anbetung.

Die Pfarren übernehmen diesen Dienst tagsüber, Ordenshäuser udgl. in der Nacht.  Jeder Pfarre ist ein bestimmter Tag zugeteilt, in unserer Pfarre ist dies der 18. November.

Von willi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.